Wohnen ist mehr als nur ein Dach über dem Kopf – es ist ein Grundbedürfnis, das darüber entscheidet, ob wir uns zuhause fühlen, ob wir Wurzeln schlagen und uns frei fühlen. Wohnen, Bauen und Stadtentwicklung haben außerdem großen Einfluss auf Klima und Umwelt. Wie wir zusammenleben, ob wir überhaupt einen Ort finden, an dem wir leben können, das beeinflusst auch das soziale Klima in unserer Stadt. Die grüne Wohnoffensive sieht viele konkrete Maßnahmen vor, das Thema Wohnen und Bauen ganzheitlich und entschlossen zu gestalten: sozial, gerecht, umweltfreundlich und nachhaltig. Denn: Unser Boden ist begrenzt, ein wertvolles Gut, das nicht in die Hände von Investor*innen gehört.

Unsere Anträge zur Grünen Wohnoffensive